Sowohl in Bergfelden wie auch in Mühlheim stand sie mit Pfarrern, Mitarbeitenden und Gemeindegliedern stets im guten Kontakt und hat sich weit übers normale Maß hinaus für die Kirchengemeinde engagiert.

Pfarrer Velm verlas Grußworte von Pfarrer Peter Metzger sowie vom Pfarrerehepaar Manfred und Magdalene Schüsselin und überreichte Hilde Schmid mit einem Gedicht einen Ehren-Ähren-Kranz sowie in einem "Sparstrumpf" gesammelte Beiträge von Kirchengemeinde, Kirchengemeinderat, Kirchenchor und Posaunenchor. Dies soll auch ihrem Mann Herbert Schmid zu Gute kommen, der sich unermüdlich dafür engagierte, dass der Sekretariats-PC auf dem neuesten Stand blieb.

Die Kirchengemeinde Bergfelden freue sich, so Pfarrer Velm, in Lore Wagner eine vielfältig engagierte und hoch kompetente Nachfolgerin gefunden zu haben. Im Festgottesdienst wurde sie mit der Verpflichtung der kirchlichen Mitarbeitenden und dem Zuspruch des Segens Gottes in ihre neue Aufgabe als Pfarramtssekretärin eingeführt und bekam als Bild für ihre vielfältigen Gaben und Aufgaben einen bunten Blumenstrauß überreicht.

Musikalische Beiträge der Bläsergruppe des Posaunenchors, des Kirchenchors und der Organistin rundeten den Gottesdienst ab.