Posaunenchor Bergfelden Benefizkonzert Hochwasser Sachsen

anklicken zum vergrößern

Hochwaser in Sachsen - Auftritt der PC-Band und Zuhörer

Benefizkonzert Posaunenchor Bergfelden für die Hochwassergeschädigten in Sachsen

Der Posaunenchor Bergfelden veranstaltete am Freitag den 9. August 2013 ein Benefizkonzert zu Gunsten der Hochwasseropfer in Sachsen. Der Spendenerlös ging in voller Höhe an die "Sächsische Posaunenmission e.V." und kam direkt den betroffenen Bläserfamilien zu Gute. Unterstützt wurde die Aktion durch die Gemeindeverwaltung und die Kirchengemeinde Bergfelden.

Das Platzkonzert war sehr gut besucht und fand in der Ortsmitte "am Bächle" statt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Pfr. Velm berichtete in seiner Andacht von Menschen aus Sachsen die viel Unterstützung erfahren haben und von einem von der Flut Betroffenen, der konkret erlebt hat, wie Jesus Christus sein Haus vor der Flut bewahrt hat.

Die für diesen Auftritt zusammengestellte PC-Band spielte viele moderne und bekannte Stücke, in die mancher der zahlreichen Gäste gerne mit einstimmte.

Ein herzliches Dankeschön an den Posaunenchor und besonders an seinen Dirigenten Bernd Klaiber, der mit drei Familienmitgliedern auch selber mitspielte.