Mitarbeitereinführung - 31.01.2021

Unter strengen Infektionsschutzmaßnahmen fand der Gottesdienst zur Mitarbeitereinführung in der Remigiuskirche Bergfelden statt. Ein Quintett des Posaunenchors Bergfelden umrahmte den Gottesdienst musikalisch. Im Namen der Kirchengemeinde hieß Pfarrer Velm die neuen Mitarbeitenden willkommen: Ingrid Vögele ist neu im Mesnerkreis dabei und in der Bubenjungschar konnten Simon Herrmann und Elias Hezel als neue Mitarbeiter begrüßt werden. In einer Theatergruppe für die Gottesdienste bringen sich Amelie Gorkow, Lea Weller und Maximilian Giek mit ihren Gaben ein. Pfarrer Oliver Velm dankte allen – auch den an dieser Stelle nicht genannten Mitarbeitenden - für alles Engagement verbunden mit der Hoffnung, dass in absehbarer Zeit wieder Gemeindeleben unter normaleren Bedingungen stattfinden kann, überreichte allen einen vitaminhaltigen kleinen Gruß und sprach ihnen Gottes Segen zu.